Karlsruhe

Karlsruhe

Donnerstag, 7. November 2019

Somebody kehrs!

Seit inzwischen über 5 Monaten fahre ich mit dem Rad die knapp 22 km von Karlsruhe nach Malsch. Es war ganz gut in der warmen Jahreszeit anzufangen, um bei guten Bedingungen bezüglich Licht und Temperatur die Basiskondition aufzubauen. In den letzten Wochen kamen doch schrittweise die Faktoren, die es dann etwas schwieriger machen - bei Temperaturen und Regen beginnend bis zum Fahren bei Dunkelheit. Gerade in der letzten Woche kam dann noch das nasse Laub auf den Wegen dazu und ich war schon drauf und dran, mal bei KA-Feedback nachzuhaken, ob denn Reinigungsaktionen geplant seien.
Vor einer Woche war hier noch ein ordentlicher Laubbelag auf dem Aspalt. So sieht es jetzt aus.