Karlsruhe

Karlsruhe

Samstag, 28. September 2019

Rekord in Karlsruhe

Leider habe ich nur wenige Bilder, die ich mit euch teilen kann. Ansonsten hatte ich gestern bei der Critical Mass oder auch Climate Mass von Fridays for Future genug mit dem Zählen der Teilnehmer zu tun. Auf jeden Fall hat die gestrige Veranstaltung einen Rückblick verdient, denn es wurde - wie von mir erhofft - trotz des vorher noch teils heftigen Regens richtig GROSS.
So voll war der Kronenplatz vor der CM noch nie. Schon vom Start weg waren es fas 700 Radler. Unterwegs gesellten sich noch einige dazu.


708 Teilnehmer haben wir gezählt, damit der letzte Rekord aus dem Mai diesen Jahres mit 348 praktisch pulverisiert. Ich vermute, diese Zahl wird jetzt eine Weile so stehen bleiben als Karlsruher Spitzenwert, aber wer weiß. Der Kampf um die gemeinsamen Ziele könnte durchaus auch weiterhin zu einer verstärkten Zusammenarbeit führen.
Gerade rechtzeitig hatte es aufgehört zu regnen an dem Tag. Trocken hinkommen, CM fahren und wieder nach Hause kommen. Dabei viel Spaß haben.

Es war jedenfalls phantastisch. Jeder, der nicht dabei war, hat etwas verpasst. Eine wunderschöne Tour und unterwegs immer die lautstarken Aufforderungen an wartende Autofahrer: Motor! Aus!
Der Stephanplatz war gut gefüllt.

Etwas zum Schmunzeln noch zum Schluss. Am Ende gab es noch von der Polizei doch lobende Worte. Obwohl relativ viele Leute kein Licht an hatten, wurde das relativ milde kommentiert. Aber es wurde tatsächlich darauf hingewiesen, dass 1 Teilnehmer (in Worten EIN) auf dem Fahrrad das Mobiltelefon benutzt hat. Natürlich wollen wir auch, dass auf dem Rad genau so wenig telefoniert wird, wie am Lenkrad. Aber ich frage mich, ob die Polizei, wenn sie mal konkret eine Kontrolle durchführte, unter 700 Autofahrern nicht doch deutlich mehr Leute finden würde, die beim fahren das Handy benutzen.
Jonas von Fridays for Future verkündet unter Jubel die Teilnehmerzahl.

Im Oktober wird der nächste Demo-Tag von Fridays for Future und die Critical Mass sogar auf den gleichen Tag fallen. Hoffentlich können da vormittags bei der Demo wieder viele zum Mitradeln am Abend motiviert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten